Bleib auf dem Laufenden.
Abonniere hier den Procito-Newsletter


Pipedrive pop up form

Pipedrive contact PROCITO GmbH Popup form

©2024

Mehr PROCITO?
Entdecke was wir
sonst noch tun.
Hier geht's lang!


Eine Marke von Procito.de
©2024
ANFRAGE STARTEN »

Additive Fertigung

Schicht für Schicht zum Endprodukt.

PROCITO » Fertigungstechnologien » Additive Fertigung

 

Additive Fertigung baut komplexe Geometrien Schicht für Schicht auf, was die Grenzen traditioneller Fertigungsverfahren sprengt. Sie ermöglicht es, von Einzelstücken bis hin zu Endprodukten, mit einer unvergleichlichen Gestaltungsfreiheit und Effizienz zu arbeiten. Besonders geeignet für individuelle Anfertigungen und schnelle Entwicklungszyklen, zeichnet sich die Additive Fertigung durch höchste Präzision und eine breite Palette an Materialien aus.

Selektives Lasersintern (SLS)

 

Additive Fertigungstechniken revolutionieren die Produktionswelt, und eine der faszinierendsten unter ihnen ist das Selektive Lasersintern (SLS). Bei diesem Verfahren wird ein Pulvermaterial Schicht für Schicht mittels eines hochpräzisen Lasers verschmolzen, um komplexe und maßgeschneiderte Objekte zu erschaffen. Vom Prototyping bis hin zur Herstellung fertiger Produkte bietet SLS unglaubliche Designfreiheit und Effizienz.

Anfrage Starten

Metalldruck

 

Durch präzises Aufschichten von Metallpulver in dünnen Schichten ermöglicht diese Methode die Erstellung komplexer und maßgeschneiderter Metallteile, die mit traditionellen Methoden kaum realisierbar wären. Diese Technologie bietet nicht nur eine enorme Flexibilität in Bezug auf Design und Formgebung, sondern trägt auch zu einer erheblichen Reduzierung von Materialverschwendung und Produktionszeiten bei.

Anfrage Starten

Stereolithographie (SLA)

 

Stereolithographie ist eine faszinierende additive Fertigungstechnologie, die sich durch Präzision und Detailgenauigkeit auszeichnet. Diese Technik nutzt ultraviolettes Licht, um flüssige Kunstharze Schicht für Schicht zu härten und so komplexe, fein detaillierte Objekte zu erzeugen. Ideal für Prototypen, Modelle und Endprodukte, ermöglicht die Stereolithographie die Herstellung von Teilen mit glatten Oberflächen und einer hohen Auflösung, was sie besonders für Anwendungen in der Medizin, im Automobilbereich und in der Kunst beliebt macht.

Anfrage Starten

Fused Deposition Modeling (FDM)

 

Fused Deposition Modeling (FDM) ist eine revolutionäre additive Fertigungstechnik, die die Produktionswelt verändert hat. Mit dieser Methode wird ein thermoplastischer Faden schichtweise geschmolzen und präzise aufgetragen, um komplexe und detaillierte 3D-Objekte zu erstellen. FDM ermöglicht schnelle Prototypenentwicklung und individuelle Fertigung mit hoher Effizienz und Genauigkeit.

Anfrage Starten

Multi Jet Fusion (MJF)

 

MJF ermöglicht eine außerordentliche Detailgenauigkeit und Oberflächenqualität, wodurch sie ideal für funktionelle Prototypen und Endprodukte ist. Mit MJF können Designer und Ingenieure ihre Kreativität voll ausschöpfen, da sie nahezu jede Form realisieren können, die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden nicht möglich wäre. Die schnelle Produktionszeit und die Möglichkeit, Teile ohne zusätzliche Stützstrukturen zu erstellen, machen MJF zu einer wirtschaftlichen Wahl für die Herstellung von Kleinserien oder individuellen Produkten.

Anfrage Starten

"Auf die Firma PROCITO GmbH können wir uns zu jeder Zeit verlassen, gerade wenn es schnell gehen muss konnte die PROCITO GmbH stets zuverlässig liefern"

Material HandlingMAGNA STEYR FAHRZEUGTECHNIK AG & CO KG
KONTAKT

PROCITO GmbH
Aberlestraße 18 RGB
81371 München
info@procito.de

+4989-215397960

Abonniere hier den
PROCITO-Newsletter!

Pipedrive Option

Test 123

Cookie Consent mit Real Cookie Banner